Eine Reise von tausend Meilen beginnt mit dem ersten Schritt. (Laotse)

Hallo Besucher,

willkommen auf einem weiteren langweiligen Reiseblog. Ich habe den diesjährigen Urlaub zum Anlass genommen, meine/unsere Erlebnisse in Tagebuchform niederzuschreiben. Zu viel ist passiert und zu viel Zeit vergeht, um sich alles zu behalten. Die Erinnerungen verblassen leider schnell…

Aus diesem Grund handelt es sich hier auch nicht um einen Reisebericht im klassischen Sinn. Ich habe die Beiträge nicht besonders durchgeplant, sondern einfach drauflos geschrieben. Ich gehe auch nicht auf Hotels, Restaurants und deren Qualität und Service ein. Wenn ein Hotel oder ein Restaurant erwähnt wird, dann war mir halt gerade danach. Es geht mir eher um das Erlebte.

Vielleicht ist es dennoch für den ein oder anderen interessant und amüsant. Die Titel der Beiträge enthalten i.d.R. die jeweiligen Etappenziele der Reise. Los geht’s oben unter dem Menüpunkt USA. Viel Spaß!